Die besten Spieler der Saison kommen logischerweise zu einem großen Teil von den Spitzenteams aus Dortmund und München - mit einigen Ausnahmen.

Magst du Dortmund Team? Wie wäre es damit für ein fußballtrikots.

Ralf Fährmann oder Marwin Hitz mögen eine spektakulärere Saison hingelegt haben, aber wer in 34 Spielen nur 17 Gegentore bekommt und damit einen Rekord aufstellt, kann nur wenig falsch gemacht haben. 20 Spiele spielte Manuel Neuer in dieser Saison zu Null. "Ich habe mich beim FC Bayern auf jeden Fall weiter entwickelt", sagt er selbst. "Besonders in den letzten drei Jahren unter Pep Guardiola."